Mein Verein

     

     

     

     

    Wir sind ein Spezialverein für Französische Bulldoggen.

    Unser Verein sieht seine Aufgabe in der Förderung der Zucht von Französischen Bulldoggen,gemäss FCI-Rassestandard sowie in der Durchführung von Ausstellungen und der Betreuung der Bulldoggen Züchter und Liebhaber.Die Gesundheit der Rasse ist uns besonders wichtig,was sich auch in unserer Zuchtordnung wieder spiegelt.Die Zuchtbestimmungen sollen dazu beitragen, als Grundlage eine Verbesserung des Standards zu erreichen.Das Ziel der Züchtung soll sein, aus guten Elterntieren eine noch bessere Nachzucht hervorzubringen. Um dieses zu erreichen, ist auf eine besondere Zuchtauswahl, unter Berücksichtigung geeigneter Erbmasseträger, besonderen Wert zu legen.

    Die Züchter dürfen sich nicht von materiellen Überlegungen leiten lassen.

    DER OBERSTE GRUNDSATZ SOLL LAUTEN:
    ,,VERBESSERUNG“ UND NICHT ,,VERMEHRUNG“ DER RASSE
    

    Alle Zuchthunde im VZLB e.V. haben gem. der Zuchtordnung folgende Untersuchungen:

     

    - Keilwirbel-Röntgen mit Gutachten

    - Patella-Untersuchung durch Gutachter

    - Herzultraschall mit Doppler

    - HD-Röntgen mit Gutachten

    - Röntgen der Luftröhre

    - Augenuntersuchung durch Augenspez.

      (Entropium,Ektropium,Katarakt und Distichiasis)

    - Gaumensegeluntersuchung mit Auswertung

    - ED/OCD durch Gutachter empfohlen

    - Dillutionstest D+B Locus

    - DNA Profil

    - Zahnstatus

    -Belastungstest

    -Verkalkungen der Bandscheiben(ausgewertet durch unabh. Gutachter)

    German Czech Danish Dutch English French Italian Polish Russian Spanish
    Administration